@Bild von www.freepik.com

Moderne Medienversorgung – Breitbandkabelanschluss

In der letzten Mitgliederinformation hatten wir berichtet, dass die Rehnig-Group, mit Ausnahme der Objekte in der Klugestraße, in der Mittenfeldstraße 86- 94 und 96-104, sowie im Scharnhauser Park, mit dem Glasfaserausbau im Haus und die Anbindung von Ihren Wohnungen von uns beauftragt wurde. Die Firma Rehnig wird zu gegebener Zeit auf Sie zukommen, und Ihnen Angebote zur Nutzung der Glasfaser unterbreiten.

Die Infrastruktur von der Straße bis zum Gebäudeübergabepunkt wird die Deutsche Telekom AG erstellen. Dazu gehören auch Tiefbaumaßnahmen auf unseren Grundstücken.

Durch eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes per 01.07.2024 dürfen wir kein Sammelinkasso mehr für Breitbandkabelanschlüsse vornehmen und über die Betriebskostenabrechnung an Sie weitergeben. Den Vertrag mit der Deutsche Telekom AG haben wir daher zum 30.06.2024 kündigen müssen.

Ab 01.07.2024 wird Vodafone West GmbH den Breitbandelkabelanschluss sowie die Lieferung von frei empfangbaren Fernseh- und Hörfunkprogrammen Ihnen anbieten. Wenn Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie mit Vodafone direkt einen Vertrag auf Ihre Kosten abschließen. Wir haben vereinbart, dass die Ihnen in Rechnung gestellten Kosten bis 30.06.2026 maximal € 4,40 zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer pro Monat betragen dürfen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Frühjahr 2024 von uns bzw. von Vodafone West GmbH.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mit diesem Vertrag weiterhin einen kostengünstigen Breitbandkabelanschluss ermöglichen können, wenn Sie es wollen.
Ansonsten können sich selbstverständlich auch ab dem 01.07.2024 Ihre Breitbandkabelversorgung über einen anderen Anbieter Ihrer Wahl beziehen und einen entsprechenden Vertrag dazu abschließen.